sms.at Powered
by sms.at

Mobile Couponing – der Gutschein für unterwegs


Mobiles Bezahlen und Verwalten von Kundenkarten, Gutscheinen oder Tickets stellen zukunftsversprechende Features von Smartphones dar. Ziel ist es den Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten, welches nicht mehr von der Suche nach der richtigen Plastikkarte dominiert wird. Der Elektronikhersteller Apple hat sich dieser Problematik angenommen und die mobile Applikation „Passbook“ entwickelt, welche es Kunden erleichtern sollte die Übersicht bei den gesammelten Rabattmarken und Mitgliedskarten zu behalten.



Als Apple 2012 Passbook gelauncht hat, war dies ein erstes Herantasten an die Idee einer mobilen Geldtasche. Der Wunsch bei der Bezahlung auf mobile Endgeräte und nicht in die Geldtasche zurückzugreifen besteht schon seit einigen Jahren. Jedoch sind Experten davon überzeugt, dass der wirklich große Durchbruch dieser Technologien erst bevorsteht. Manche glauben sogar, dass in Zukunft die physische Geldbörse vollends ersetzt wird. Bis das mobile Bezahlen massentauglich wird, muss jedoch noch einiges in den Aufbau von Vertrauen und der benötigten Infrastruktur (Bankomat- und Kreditkarten, Terminals etc.) investiert werden. Dies sollte laut einer Studie von Standardisierungsorganisation GS1 Germanytarget zufolge 2015 der Fall sein. Dann werden die Hälfte der ausgelieferten Smartphones und Kassenterminals mobiles Bezahlen unterstützen. Bis dahin können iPhone-Besitzer bereits einen Teil ihrer Geldbörse mittels Passbook digitalisieren und erste Erfahrungen im Bereich mobile Wallet sammeln.


Passbook


Passbook ist eine Sammel-Applikation für Kundenkarten, Rabattmarken, Eintrittskarten und Flugtickets. Beim Einkaufen kann der Kunde ganz einfach den Barcode auf dem Smartphonescreen abscannen lassen. Durch Passbook verändert sich aber nicht nur das Einkaufverhalten der Kunden, sondern auch für Unternehmen entstehen Vorteile in der Kundenbindung und -ansprache. Mobile Coupons können individuell an das Corporate Design jedes Unternehmens angepasst werden. Mittels Pushnachrichten können beispielsweise ortsbezogene Information, aber auch Erinnerungen versandt werden. Im Gegensatz zu einem Gutschein aus Papier ist die mobile Variante aktives Kommunikationsmedium, denn es kann einfach und schnell aktualisiert und wieder an den Kunden gepusht werden.


Daraus leitet sich ab, dass noch immer ein großer Teil der Bevölkerung über keinen „mobilen Alleskönner“ verfügt und somit nicht mittels Instant Messaging Aktivitäten oder einer unternehmenseigenen Applikation erreicht werden kann. Im Gegensatz dazu können Kurznachrichten von allen Handys empfangen und dargestellt werden.


MS2Passbook macht Gutscheine mobil


Unser neues Produkt SMS2Passbookbasiert auf der Idee von Apple und soll kleine und mittlere Unternehmen dabei unterstützen innovative Wege in der Kommunikation gehen zu können ohne, dass sie in eine eigene App-Lösung investieren müssen. Mittels SMS2Passbook können Kundenkarten, Gutscheine und Tickets einfach via SMS auf die iPhones der Kunden gesendet werden.


Vorteile:
  • Mobile Coupons sind immer aktuell
  • Ortsbezogene Informationen erinnern Kunden automatisiert an den Gutschein, wenn sich diese in der Nähe des Geschäfts aufhalten
  • Kalender Updates erinnert automatisiert an den Gutschein bevor dieser abläuft
  • Sie werden von Ihren Kunden als Innovativ und Kundenorientiert wahrgenommen
  • Schnell und kostengünstig
  • Mobile Coupons können dem jeweiligen Corporate Design angepasst werden

Ablauf einer SMS2Passbook Kampagne



SMS2Passbook

Die Funktionsweise einer SMS2Passbook Kampagne ist ganz einfach. Über ein klassisches Medium (Plakate, Flyer oder Zeitschriften) werden zunächst ein Keyword und eine zugehörige Servicenummer kommuniziert. Sollte der Kunden den mobilen Coupon erhalten wollen, schickt er das Keyword per SMS an die Servicenummer. Der Kunde erhält automatisiert einen Link zu einer Landingpage per SMS zurück. Auf dieser mobilen Seite kann dann der Coupon heruntergeladen und in der Passbook App abgelegt werden. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit den Link zum mobilen Coupon direkt per SMS an Kunden zu verteilen oder diese mittels QR-Code oder via E-Mail an die Kunden zu kommunizieren.


Mit SMS2Passbook kann jedes Unternehmen ein positives Zeichen setzten. So wird aufgezeigt, dass man sich mit aktuellen Trends und neueste Features auseinandersetzt und diese auch in die eigene Kommunikation und die eigenen Services implementieren versucht. SMS2Passbook hilft die Kunden rasch zu erreichen und zusätzliche Verkaufsimpulse zu setzen.