SMS2Voice – Steigern Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Empfänger

Juni 16, 2016 | News & Trends
Wenn SMS-Nachrichten nicht ausreichen, weil Empfänger nur mit Firmen-Festnetznummer in Adressbüchern gespeichert sind, dann kommt SMS2Voice zum Einsatz. Ebenso, wenn Sie mit einer Nachricht besondere Aufmerksamkeit erzeugen möchten – in diesem Fall kann über die SMS2Voice API entschieden werden, dass klassische Text-SMS als Sprachnachrichten (auch ins Mobilfunknetz) zugestellt werden.
Aufgrund der integrierten SMS2Voice-Funktion in dem System von websms (Standardfunktionalität), können SMS ganz bequem an alle Kontakte versendet werden. Die intelligente Voice-Einheit erkennt beim Verschicken der Nachrichten automatisch, um welche Art von Nummer es sich handelt und wandelt die Textnachrichten im Falle einer Festnetznummer automatisch in eine Sprachnachricht um. Diese werden dem Empfänger anschließend vorgelesen.
Als Zusatzfunktion können websms Kunden nun über die SMS2Voice-API (Freischaltung auf Anfrage) selbst entscheiden, wenn Text-SMS in Sprachnachrichten umgewandelt werden sollen und auf diese Weise auch Mobilfunknummern beschicken.

Einsatzgebiete

SMS2Voice wird bereits erfolgreich eingesetzt und von Kunden begeistert angenommen. Folgende zwei Fallbeispiele sollen näherbringen, warum auf SMS2Voice nicht verzichtet werden sollte:

Produktionsstätten setzen SMS2Voice gerne ein, um interne Fehlermeldungen schnell, präzise und zuverlässig zu übermitteln.

Mahninstitute nutzen SMS2Voice, da viele Klienten wegen Handyschulden kein Mobiltelefon mehr besitzen. Mahninstitute können deren Kunden so dennoch zuverlässig erreichen.

SMS2Voice Nachrichten können auch automatisiert versendet werden, z.B. als Fehlercode, Bestellbestätigung, aber auch als Terminerinnerung.

Vorteile

Es muss nicht mehr zwischen Mobilfunk- und Festnetznummern unterschieden werden. SMS können problemlos an alle Kontakte geschickt werden. Das websms System erkennt automatisch österreichische, deutsche und schweizer Festnetznummern und stellt dementsprechend Sprach-SMS an diese Empfänger zu. Businesskunden, welche in der Regel vorwiegend über Festnetznummern kommunizieren, werden problemlos erreicht.

Weiters kann die SMS2Voice-Technologie als innovatives Marketinginstrument eingesetzt werden. Da SMS2Voice in der Werbebranche noch nicht häufig eingesetzt wird, ist die Aufmerksamkeit aller Empfänger auf diese Weise sichergestellt.

Wichtiges zu SMS2Voice

Auf einen alphanumerischen Absender (z.B. Ihren Unternehmensnamen) sollte bei Verwendung der SMS2Voice-Funktion nicht verzichtet werden! Dieser wird dem Empfänger bei SMS2Voice-Zustellung in der Vorabansage vorgelesen, wodurch dieser den Absender einfacher identifizieren kann. Außerdem stärken Sie so Ihre Marke auf einfache Weise.

Hilfreiche Tipps für das Erfassen einer SMS2Voice-Nachricht

Regionalität spielt, neben sprachlichen, kulturellen und rechtlichen Vorteilen, gerade im Bereich Datenschutz eine große Rolle. Anbieter mit Firmensitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz hosten Ihre Daten in der Regel auf Servern, die physisch in diesen Ländern positioniert sind. Auf diese Weise sind die personenbezogene Daten Ihrer Kunden (Inhalte, Mobilfunknummern) besser geschützt.
websms präsentiert in einem How-To wertvolle Tipps für das Erfassen einer SMS2Voice-Nachricht.

websms verwendet Cookies zur besseren Bedienbarkeit. Mit der weitern Nutzung von websms stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close