sms.at Powered
by sms.at

Online SMS How-To: Empfang von SMS



Nachdem im ersten Teil unserer How-To-Serie zu Online SMS 3 das Senden von SMS behandelt wurde, widmet sich nun der zweite Teil mit dem umgekehrten Kanal - dem Empfang von SMS.



Eingehende SMS


Alle websms-Absendernummern (mit Ausnahme von alphanumerischen Absenderkennungen) sind grundsätzlich antwortfähig, sodass Antworten Ihrer Empfänger auch immer ihren Weg zurück zu Ihnen finden.

Eingehende Nachrichten sind in Online SMS ungeachtet etwaiger zusätzlich eingerichteter Weiterleitungen (E-Mail, OMS) immer im Eingang ersichtlich. Nachfolgend werden Aufbau und Funktionen des Eingangs näher erklärt.





Nachrichtenliste


Im linken Bereich des Eingangs sind alle eingehenden Nachrichten gelistet. Sollte die Nachricht von einem im Telefonbuch befindlichen Kontakt stammen, so wird dessen Name dort angezeigt, ansonsten die Handynummer des Absenders. Darunter wird ein einzeiliger Vorschautext des Nachrichteninhalts angezeigt.





Darstellung der Nachricht


Klickt man in der Nachrichtenliste auf eine Nachricht, so wird diese im rechten Bereich angezeigt.

Unter der gewählten Nachricht werden frühere Nachrichten dieses Kontakts in Form einer Historie dargestellt, sodass man den erhaltenen Text im Kontext zur vorangegangenen Konversation betrachten kann.

Ganz oben im rechten Bereich werden zusätzliche Informationen zum entsprechenden Kontakt dargestellt, sodass man beispielsweise dessen Gruppenzugehörigkeit erkennen kann.





In eingegangenen Nachrichten suchen





Der Eingang verfügt zudem über ein Suchfeld, um die erhaltenen Nachrichten zu filtern. Durchsucht werden hier folgende Informationen einer Nachricht:


  • Vorname
  • Nachname
  • Handynummer
  • Nachrichtentext

Ungelesene Nachrichten


Ungelesene Nachrichten werden in der Nachrichtenliste durch einen grünen Punkt gekennzeichnet, welcher verschwindet, wenn die Nachricht gelesen wird. Über ein entsprechendes Icon ganz rechts in der Nachrichtenanzeige kann eine bereits gelesene Nachricht aber wieder als ungelesen markiert werden.





Nachricht(en) Löschen


Um eine Nachricht zu löschen, muss diese zunächst in der Nachrichtenliste markiert werden. Danach gibt es im oberen Bereich einen Löschen-Button, welcher nach vorangegangener Sicherheitsabfrage die Nachricht entfernt.

Es besteht zudem die Möglichkeit, mehrere Nachrichten auf einmal zu löschen. Hierzu können zusätzlich zur ersten markierten Nachricht durch Halten der STRG-Taste weitere Nachrichten markiert werden. Danach bewirkt der Löschen-Button die Entfernung aller markierten Nachrichten.


Obwohl in der Nachrichtenansicht auch vorangegangene Nachrichten dargestellt werden, bezieht sich das Löschen immer nur auf die aktuell markierten Nachrichten, jedoch nicht auf die Historie.


Eine alternative Methode zum Löschen findet sich ganz rechts in der Nachrichtenanzeige. Hier gibt es ein kleines Löschen-Icon, welches sowohl für die aktuell gewählte Nachricht als auch für jeden Eintrag der Historie bereitgestellt wird.


Kontakt hinzufügen bzw. bearbeiten


Ist eine Nachricht markiert, kann die Absendernummer direkt in einen neuen Kontakt im Telefonbuch übertragen werden. Hierzu muss lediglich der entsprechende Button im oberen Bereich betätigt werden, woraufhin sich das Formular zum Anlegen eines neuen Kontaktes öffnet, wobei die Handynummer bereits vorbefüllt ist.



Sollte es sich bei dem Absender der markierten Nachricht um einen bereits im Telefonbuch erfassten Kontakt handeln, wird hier ein anderer Button eingeblendet, der es ermöglicht, in den Kontakteintrag des Absenders zu springen, um dort Änderungen (z.B. Notizen) vorzunehmen.


Auf Nachrichten Antworten


Möchten Sie auf eine markierte Nachricht zurückschreiben, so können Sie dies recht einfach über das Betätigen des Antworten-Buttons im oberen Bereich. Dieser öffnet das Senden-Formular mit entsprechender Vorbefüllung des Empfängers.