Plug-ins: SMS Versand über Microsoft Excel® Online/2013/2016

Home » Hilfe » How-Tos » Plug-ins: SMS Versand über Microsoft Excel® Online/2013/2016

Dieses How-To erklärt in wenigen Schritten den direkten SMS Versand aus Microsoft Excel™ 2013/2016 und Excel Online. Je nachdem, welche dieser Excel Versionen Sie nutzen, unterscheidet sich die Oberfläche etwas, in Summe sind die Schritte um den komfortablen SMS Versand aus Microsoft Excel® sehr ähnlich.

Sehen Sie sich nun entweder unser Video How-To zum SMS Versand aus Excel Online an oder lesen Sie untenstehende Anleitung.


Öffnen Sie die Arbeitsmappe, in welcher sich Ihre Kontakte, die Sie beschicken möchten, befinden.

ACHTUNG: wenn Sie Excel Online verwenden, beachten Sie bitte, dass die Nutzung des Plug-ins im Mozilla Firefox aufgrund technischer Einschränkungen nicht möglich ist.


Unter dem Reiter „Einfügen“ finden Sie „Office-Add-ins“ (Online-Version) oder „Store“ (Excel 2013/2016), hier suchen Sie im Store nach „websms“ und klicken auf „Vertrauen“.


Dieser Vorgang ist nur einmalig nötig, danach finden Sie das websms Plug-in unter „Meine Add-ins“ und können es in jede Arbeitsmappe einfügen.


Im nächsten Schritt loggen Sie sich mit Ihrem bestehenden websms Zugang ein oder können als Neukunde einen Test-Zugang anlegen.

Weiters bieten wir die Möglichkeit, sich mit einem bestehenden Google oder Microsoft Konto anzumelden.


Nach erfolgreichem Login kann der SMS Versand starten.


Bitte beachten Sie: Die Mobilfunknummern Ihrer Kontakte müssen zwingend mit der Landesvorwahl des jeweiligen Telefonnetzes beginnen. Also z.B. für Österreich: 43676xxxxxxxx


Markieren Sie jene Mobilfunknummern, welche ein SMS erhalten sollen und geben Sie rechts den gewünschten SMS-Text ein.

Sie klicken auf „SMS Senden“ und erhalten in einem Pop-Up die Bestätigung über die Anzahl der versendeten SMS.

websms wünscht Ihnen viel Erfolg und Zeitersparnis mit der SMS Kommunikation aus Microsoft Excel® heraus!